Neuburger

Neuburger

Riede: Herzogberg

Beschreibung: Volle, weiche Nase, nussige Obstnote,  am Gaumen vollmundig, mild, weich, ausreichend Säure, sehr angenehm zu trinkender Wein. Ein schönes Beispiel für die Sorte. Grünlich-gelbe Farbe.

Alkohol: 11,8%vol

Herkunft/Verbreitung: 
Der "Neuburger" ist wie der "Grüne Veltliner" eine österreichische Spezialität. Diese Rebsorte bringt bei kleinen Erträgen sehr hohe natürliche Traubensüße. Trocken oder halbtrocken ausgebaut ist der "Neuburger" immer ein sehr milder, bekömmlicher Wein mit einem besonders vollmundigen, feinwürzigen Sortencharakter, der als "walnussartig" angesprochen wird. Weine der Sorte "Neuburger" werden oft jung getrunken, erreichen aber auch bei einer Lagerung von 10 - 20 Jahren oft außergewöhnliche Qualität.

Speiseempfehlung: Ein genialer und universeller Speisebegleiter der zu vielen Vorspeisen, zu hellem Fleisch, Nudeln und vor allem zu Gebackenen sehr gut passt!